DNS-Poetry

DNS-Poetry ist ein Buch mit Gedichten, die Manipulationen, ähnlich denen, wie sie mit der Entschlüsselung der DNA möglich sind,  unterzogen wurden. Es entstand 1994 im Siebdruckverfahren und war in den Jahren 1994 und 1995 in…

Ein Hauch Luft

Eine Randnotiz im heißen August 2020, als ich spürte, wie der im Wind flatternde Vorhang, der einen leichten Lufthauch über meinen Körper streichen ließ, einzige Erfrischung war.

Frühling im Winter

Ich wurde gebeten, für die taz, die Tageszeitung ein Gedicht über blühende Krokusse im Winter zu schreiben. Es wird in der Ausgabe vom 22. Februar auf Seite 17 stehen. Ich weiß nicht, ob es ein…

Gefunden

Eine Blume – blau vielleicht – die Farbe zieht sich in feinen Strukturen entlang der Adern. Die Farbe ist ein Geschenk.

Nacht am Landwehrkanal

Das folgende Gedicht habe ich vor ein paar Jahren geschrieben. Vielleicht sieht der eine oder andere beim Lesen, wie es ist, nachts am Landwehrkanal in Berlin entlang zu gehen.